Will Eisner (*1917-†2005)
Der Spirit: Titelbild (Spirit Monthly 14), 1985, 27×37, Tusche auf Zeichenkarton

Tri D‘AIX GmbH
Jülicher Straße 95

Der maskierte The Spirit ist ein ungewöhnlicher Detektiv. Er ist der Polizist Denny Colt, der in der ersten Folge mit einer geheimnisvollen Flüssigkeit übergossen und für tot gehalten wird. Diese Flüssigkeit führte zu einem Scheintod.
Daraufhin lebt Colt in einem Labor unter dem Firedhof und will unerkannt als The Spirit Verbrecher jagen. The Spirit ist ein nicht unfehlbarer Held, der seine Abenteuer mit Hut und Straßenanzug sowie Humor und Ironie gegen seine Feinde kämpft. Sein Erkennungsmerkmal ist eine schwarze Binde vor den Augen.

Will Eisner erschafft eine tiefgründige und emotionale Geschichte über den Glauben und die Schwierigkeiten des Lebens verpackt in einem Comic.

Thomas Yeates

Thomas Yeates Prinz Eisenherz, Sonntagsausgabe 28.07.2013 Tri D‘AIX GmbH Jülicher Straße 95 Die Comicfigur Eisenherz ist unter anderem ein Ritter von König Artus‘ Tafelrunde. Die Serie bezieht sich immer wieder auf reale historische Ereignisse, nimmt sich aber auch...

Zits Sonntagsseiten

Jerry Scott (*1955) und Jim Borgman (*1954) Zits Sonntagsseiten AS Hairtrend Jülicher Straße 59 Jerry Scott und Jim Borgman arbeiten zusammen an der Serie Zits. Jerry Scott Ist der Autor und Jim Borgman der Zeichner der Comicstrips. Zits (1997) ist ein Comic über den...

Lake 13

Lake 13Comiciade® Häuschen Wandgemälde 2014Blücherplatz Zur Comiciade® 2014 entstand das Comiciade® Häuschen mit Motiven von Alfred Neuwald Karl der Kleine, Willi Blöß Künstlerbiografien Reinhard Horst und Lake 13.

Grüner Salat

Carl Barks (*1901-†2000) Onkel Dagobert: Grüner Salat: Seite 3B, 1964. 62X49, Tusche auf Zeichenkarton Dr. med. Sohiela Ghaffari Jülicher Straße 39 Der US-Amerikaner Carl Barks  ist einer der bekanntesten Disneyzeichner und -Autoren. Er erschuf einige bekannte...

Richard Moore

Richard Moore Winnie the Pooh Tageszeitung 16.06.1986 Meyra‘s Coffee&Snacks Jülicher Straße 4 Richard Moore zeichnete 1978-1988 den Comic-Strip Winnie Pooh.

David Füleki

David Füleki (*1985) Demon Mind Plakatkasten David Fülekis Zeichenstil ist eine Mischung aus amerikanischen, französischen und japanischen Einflüssen. Ein weiteres Merkmal von seinen Comics ist, dass er oft selbst in ihnen einen Auftritt hat.

Hergé

  Hergé (i.e. Georges Prosper Remi) (*1907-†1983)Tim und Struppi: Die sieben Kristallkugel 1945. 46x25, Tusche und Aquarellfarben auf Zeichenkarton FotokisteJülicher Straße 44 Tim und Struppi (1929) erzählt die Abenteuer, die Tim mit seinem Hund Struppi erlebt....

Arthur Gottfredson

Arthur Floyd Gottfredson (+1905-†1986) Micky Mouse Sonntagsseite vom 28.8.1976. 58X41, Tusche auf Zeichenkarton Dr. med. Sohiela Ghaffari Jülicher Straße 39 Der US-Amerikanische Cartoonist, Comiczeichner und Maler Arthur Floyd Gottfredson zeichnete von 1930-1975 die...

Sabrina Kaufmann-2

  Sabrina Kaufmann (*1994)Illustrated fairytales Plakatkasten  Sabrina Kaufmann aus Luxemburg zeichnet Manga und Märchen.

Donald Duck

Charles Alfred „Al“ Taliaferro (*1905-†1969) Donald Duck Sonntagsseite vom 25.12.1966. 58x40, Tusche auf Zeichenkarton Haarsachen Friseurbedarf Jülicher Straße 16 Charles Alfred Taliaferro wurde 1931 als US-amerikanischer Comiczeichner Teil der Walt Disney Company. Er...
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner