e.o.Plauen (i.e. Erich Ohser) (1903-1944)
Vater und Sohn: Zuvorgekommen, 1935. 25×37, Tusche auf Zeichenkarton

Hotel Best Western Royal
Jülicher Straße 1

Der deutsche Zeichner und Karikaturist Erich Ohser (1903-1944) zeichnete politischen Karikaturen von Hitler, Goebbels und Stalin. Nach der Machtübernahme des NSDAP-Regimes musste er diese Tätigkeit einstellen. Nur mit seinem Pseudonym e. o. plauen und dem Verbot für politische Aktivitäten wurde er bei der Berliner Illustrierten Zeitung eingestellt und begann dort mit dem Comicstrip Vater und Sohn. Von der Gestapo verhaftet, erhängete er sich 1944 im Gefängnis.

Vater und Sohn sind die bekanntesten Figuren des deutschen Zeichners Erich Ohser alias e.o.plauen (1903–1944). Die textlosen Geschichten handeln von den Erlebnissen eines rundlichen, kahlköpfigen Vaters und seines kleinen Sohnes, die häufig für diverse Alltagsprobleme ungewöhnliche Lösungen finden.

Ulf K.

Ulf K. Vater und Sohn Hotel Best Western Royal Jülicher Straße 1 Vater und Sohn sind die bekanntesten Figuren des deutschen Zeichners Erich Ohser alias e.o.plauen (1903–1944). Die textlosen Geschichten handeln von den Erlebnissen eines rundlichen, kahlköpfigen Vaters...

Comiciade® Motiv 2020

  Alfred Neuwald (*1962) und François WaltheryKarl der Kleine mit Natascha, Comiciade® Motiv 2020 Plakatkasten Der aus Lüttich stammende François Walthéry und der Aachener Comiczeichner Alfred Neuwald gestalteten das Comicmotiv zur Comiciade® 2020.
Wandertag-Marco Paus

Marco Paus

  Marco Paus Pausgezeichnet Plakatkasten Marco Paus aus der Rureifel zeichnet Cartoons, auf Instragram hat er davon bereits über 300 veröffentlicht.  Website: www.pausgezeichnet.de Facebook: @pausgezeichnet Twitter: @pausgezeichnet...

Swamp Thing

  Bernie Wrightson (*1948- † 2017) Swamp Thing Heft 2, Seite 10, 1972, 27x40, Tusche auf Zeichenkarton Schaukästen Jülicher Straße 70 Der US-amerikanische Comiczeichner Bernie Wrightson (1948-2017) war für seine Horror-Comics bekannt. er zeichnete unteranderem...

Romano Scarpa

Romano Scarpa (*1927-†2005) Onkel Dagobert: Titelbild (ARC US 242), 1989. 24X35, Tusche auf Zeichenkarton Dr. med. Sohiela Ghaffari Jülicher Straße 39 Er war einer der bekanntesten italienischen Disney-Zeichner .

Graham Nolan

  Graham Nolan Phantom, Sontagsseite, 23.03.2003  Glance Hairstyling Mohnheimsallee 4 Die Comicfigur das Phantom lebt in einer Totenkopfhöhle tief im Dschungel. Der Superheld hilft  unteranderem der Dschungelpolizei, klärt international auf eigene Faust...

Derib

  Derib (i.e. Claude de Ribaupierre) (*1944)Yakari: Der Fluß des Vergessens: Titelbild, 2002. 34x46, Tusche auf Zeichenkarton Tri D‘AIX GmbHJülicher Straße 95 Der Schweizer Comiczeichner Derib arbeitete eine Weile mit Peyo an dessen Serie Die Schlümpfe. Nach...

Christoph Mueller

Christoph Mueller (*1980) The Mighty Millborough Citylight-Plakat Haltestelle Blücherplatz vom 30.03.-12.04.2021 Jülicher Straße 76 und in der Ausstellung im Ludwig Forum  Stilistisch lässt Mueller Einflüsse von Robert Crumb und Chris Ware zu detailverliebten...

Will Raymakers

  Will Raymakers Boes („Einfach tierisch“) Geschäftslokal Jülicher Straße 90 Will Raymakers ist ein niederländischer Comiczeichner, der den Comic Boes erstellte.

Jim Davis

Jim Davis (*1945) Garfield: Sonntagsseiten vom 17.6.1984. 60x44, Tusche auf Zeichenkarton Tayebat Backwaren Jülicher Straße 82 Jim Davis ist, als US-amerikanischer Karikaturist, der Schöpfer von Garfield.  Garfield (1978) parodiert das Verhältnis von Halter zu...
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner