Carl Barks (*1901-†2000)
Donald Duck: Die Medaillenflut: Seite 7: Vorzeichnung ,197023X31, Bleistift auf Papier

Dr. med. Sohiela Ghaffari
Jülicher Straße 39

Der US-Amerikaner Carl Barks ist einer der bekanntesten Disneyzeichner und -Autoren. Er erschuf einige bekannte Disney-Figuren wie Dagobert Duck.

Donald Duck ist eine Comic- und Zeichentrickfilm-Figur von Disney. Er trat zum ersten Mal 1931 in dem Bilderbuch The Adventures of Mickey Mouse auf. 1936 bekam er schließlich eine eigene Comicserie.

Seth

  Seth (i.e. Gregory Gallant) (*1962)Eigentlich ist das Leben schön, Seite 46, 1996. 35x42, Tusche auf Zeichenkarton Tri D‘AIX GmbHJülicher Straße 95 Seth befasst sich häufig in seinen Comis mit dem vergangenen Nordamerika des 20.Jahrhunderts. Seinen Comics sind...

Alfred Neuwald

  Alfred Neuwald (*1962)Karl der Kleine Litfaßsäule auf dem Rehmplatzvom 30.03.-08.04.2021 In fünf Abenteuern musste sich Karl der Kleine bisher beweisen. Immer mit einer Printe bewaffnet begegnete er jeder Gefahr, auch dem Klimawandel. Der gebürtige Hamburger...

Bill Morrison

Bill Morrison (*1965) Die Simpsons: Illustration, 2011. 34x27, Tusche und Permanentmarker auf Zeichenkarton Elektro Ralf Jülicher Straße 75 Bill Morrison war als US-amerikanischer Cartoonzeichner der Chefzeichner der Simpsons Comics. Auch leitete er alle Produktionen...

Sabrina Schmatz

Sabrina SchmatzMünchen 1945 Habibi BüdchenTalstraße 2 Über eine Onlineplattform für Comics hat Sabrien Schmatz ihre ersten Seiten von München 1945 veröffentlicht. Dadurch wurde der Verlag Schwarzer Turm auf sie aufmerksam und nahm die Serie in sein Programm auf.

Henry Kreklow

Henry Kreklow Supercomic Plakatkasten Henry Kreklow ist ein deutscher Designer, geboren in Kolumbien. Sein erstes Buch illustrierte er mit gerade mal 17 Jahren. Seit zwei Jahrzehnten visualisiert er als Designer die Planung von Fabriken.

Im Herzen des Sturms

  Will Eisner (*1917-†2005)Im Herzen des Sturms, Seite 189, 1990, 28x36, Tusche auf Zeichenkarton drum and flowRobensstraße 4 Im Auge des Sturms ist ein Autobiografische Erzählung über will Eisners Leben, vor allem während seiner Zeit alsSoldat. Will Eisner...

Tibor

Hansrudi Wäscher (*1928-†2016).Tibor Remo Der Besessene; Seite 1 und Seite 12. 27,5x37,5 Tri D‘AIX GmbHJülicher Straße 95 Hansrudi Wäscher war ein deutscher Comicautor und –Zeichner. Er zeichnete viel im Piccolo-Format. Beispielsweise Sigurd, Falk, Tibor und Nick....

Christoph Mueller

Christoph Mueller (*1980) The Mighty Millborough Citylight-Plakat Haltestelle Blücherplatz vom 30.03.-12.04.2021 Jülicher Straße 76 und in der Ausstellung im Ludwig Forum  Stilistisch lässt Mueller Einflüsse von Robert Crumb und Chris Ware zu detailverliebten...

Pop Mhan

  Pop Mhan (i.e. Kochakorn Mhanaojyakorn) (*1973) Justice League: Titelbild (Deutschland, Justice League41 Variant). 2015. 28x44. Buntstift und Wasserfarben auf Zeichenkarton EG-Wohnung Jülicher Straße 14 Pop Mhan (*1973) wanderte mit drei Jahren von Thailand in...

Jesus Merino

  Jesus MerinoDetective Comics #973 page 2 und 3 (jeweils Maße 26,5 x 43 ) Jesus Merino (*1965) war ein spanischer Comiczeichner, der Titel des Penciller Carlos Pacheco einfärbte, so wie an Justice Society of America und Superman-, sowie Batman-Comics gearbeitet...