Ross Andru/Frank Giacoia (*1927-†1993/ *1924-†1980)
Spider-Man: Heft 133, Seite 6 (Amazing Spider-Man 133), 1974, 28×41, Tusche auf Zeichenkarton

Hotel Granus
Passstraße 2a

Ross Andru arbeitete im laufe seines Lebens für DC-Comics und Marvel. Er wurde als Mitschöpfer von Punisher und Metal Men bekannt. Frank Giacoia begann seine Karriere mit dem Comic Jack Frost bei Timely Comics, welche später zu Marvel wurden. Häufig nutzte er andere Namen wie Frank Ray oder Mike Esposito.

Spiderman ist eine Comicfigur aus der Reihe von Marvel Comics. Spider-Man wurde von Stan Lee und Steve Ditko geschaffen. Sein erster Auftritt war in Amazing Fantasy Nr.15 im August 1962.

Peyo-2

  Peyo (i.e. Pierre Culliford) (*1928-†1992)Die Schlümpfe Kompakt 1, Seite 131 Plakatkasten Die Schlümpfe (1959) stammen ursprünglich aus dem Comic Johann und Pfiffikus. Aufgrund des Erfolgs dieser Figuren bekamen sie ihren eigenen Comic. Der Comic handelt vom...

Kim Schmidt

Kim Schmidt (*1965) Die drei ??? Kids Plakatkasten Kim Schmidt zeichnete Unser Schumi, Störtebeker und Kleiner Thor sowie die Cartoonreihen Local Heroes, Frog / Märchenprinzen und die Drei ??? Kids.

Pop Mhan

  Pop Mhan (i.e. Kochakorn Mhanaojyakorn) (*1973) Justice League: Titelbild (Deutschland, Justice League41 Variant). 2015. 28x44. Buntstift und Wasserfarben auf Zeichenkarton EG-Wohnung Jülicher Straße 14 Pop Mhan (*1973) wanderte mit drei Jahren von Thailand in...

Schl4fmuetze

Schl4fmütze Plakatkasten Schl4fmütze ist eine Zeichnerin aus Aachen mit Faible für Drachen und Manga.

Arild Midthun

Arild Midthun (*1964) Donald Duck: Titelbild (Norwegisches Jubiläum, D26045). 2013. 43X30. Tusche auf Zeichenkarton Dr. med. Sohiela Ghaffari Jülicher Straße 39 Arild Midthun ist ein norwegischer Comiczeichner, Illustrator und Karikaturist. Er zeichnete einige...

Sabrina Schmatz

Sabrina SchmatzMünchen 1945 Habibi BüdchenTalstraße 2 Über eine Onlineplattform für Comics hat Sabrien Schmatz ihre ersten Seiten von München 1945 veröffentlicht. Dadurch wurde der Verlag Schwarzer Turm auf sie aufmerksam und nahm die Serie in sein Programm auf.

Willy Blöss

Willi Blöss (*1962)Künstlerbiografien Citylight-PlakatHaltestelle Blücherplatzvom 30.03.-12.04.2021Jülicher Straße 116a und in der Ausstellung zu Dürerim Zeitungsmuseum Aachen DIE GRÖßTE COMICSERIE DEUTSCHLANDS 36 Titel! Comic Biografien im handlichen Pocketformat....

Seth

  Seth (i.e. Gregory Gallant) (*1962)Eigentlich ist das Leben schön, Seite 46, 1996. 35x42, Tusche auf Zeichenkarton Tri D‘AIX GmbHJülicher Straße 95 Seth befasst sich häufig in seinen Comis mit dem vergangenen Nordamerika des 20.Jahrhunderts. Seinen Comics sind...

Jean-Claude Mézières

  Jean-Claude Mézières (*1938)Valerian und Veronique, Ankündigung für Botschafter der Schatten, 1975, 38x50, Tusche auf Zeichenkarton Glance HairstylingMonheimsallee 4 Jean-Claude Mézières ist ein französischer Künstler und Comiczeichner. Populär wurde Mézières...

Harald Schroeder

Harald Schroeder (*1966) Osterposter Plakatkasten Harald Schroeder kreiert leidenschaftlich neben seinen Comics zu Spacy und Sparky auch Trickfilme für die Sendung Quarks und andere bekannte Sendungen. Seine jüngste größere Arbeit hatte Harald Schroeder als...