Thomas Yeates
Prinz Eisenherz, Sonntagsausgabe 28.07.2013

Tri D‘AIX GmbH
Jülicher Straße 95

Die Comicfigur Eisenherz ist unter anderem ein Ritter von König Artus‘ Tafelrunde. Die Serie bezieht sich immer wieder auf reale historische Ereignisse, nimmt sich aber auch sehr große Freiheiten heraus, indem unrealistische Begegnungen und Überschneidungen zwischen römischen Legionären, griechischen Phalangen, Wikingern, Rittern oder Hunnen im Comic auftauchen

Courtney Crumrin 

  Ted NaifehCourtney Crumrin<spanPlakatkasten Courtney ist eine Teenagerin und mit ihrem Leben eigentlich zufreiden...bis ihre Eltern entscheiden in den Nobelvorort  in die Grusel-Villa ihres Onkels einzuziehen. Von nun an muss sich Courtney mit schrecklichen...

Sand im Getriebe

René Heinen, C. Schlomer Sand im Getriebe Plakatkasten Der Comic „Sand im Getriebe“ handelt von der ostbelgische Geschichte. Beiden Autoren verpacken geschichtliche Fakten, Anekdoten und Legenden in einer lustigen und spannenden Geschichte.

Goran Parlov

Goran Parlov (*1967) Das Marvel Universum gegen Punisher: Seite 12, 2011, 28x43, Tusche auf Zeichenkarton Tusche auf Zeichenkarton Quynh Hoa Ungarnplatz 1 Die fiktive Figur Punisher ist ein Verbrecherjäger, der Selbstjustiz ausübt und auch vor gewalttätigen Praktiken...

Peyo

Peyo (i.e. Pierre Culliford) (*1928-†1992) Die Schlümpfe: Illustration, 1961, 33x 24, Tusche auf Zeichenkarton Aynur Hairdesign Jülicher Straße 76 Die Schlümpfe (1959) stammen ursprünglich aus dem Comic Johann und Pfiffikus. Aufgrund des Erfolgs dieser Figuren bekamen...

Timo Wuerz

Timo Wuerz (*1973)Ghost Realm Plakatkasten Timo Wuerz ist ein deutscher Comiczeichner. Mit 14 Jahren hatte er seine erste Ausstellung, mit 20 Jahren veröffentlichte er sein erstes Album Aaron und Baruch mit Niki Kopp als Autor. 

Ein Vertrag mit Gott

  Will Eisner (*1917-†2005)Ein Vertrag mit Gott: Seite 91, 1978, 21x29, Tusche auf Folie montiert auf Karton Quynh HoaUngarnplatz 1 Hersh ein orthodoxer Jude wendet sich durch diverse Schicksalsschläge von Gott ab und versucht erst Jahre später, als inzwischen...

Sabrina Schmatz

Sabrina SchmatzMünchen 1945 Habibi BüdchenTalstraße 2 Über eine Onlineplattform für Comics hat Sabrien Schmatz ihre ersten Seiten von München 1945 veröffentlicht. Dadurch wurde der Verlag Schwarzer Turm auf sie aufmerksam und nahm die Serie in sein Programm auf.

Hergé

  Hergé (i.e. Georges Prosper Remi) (*1907-†1983)Tim und Struppi: Die sieben Kristallkugel 1945. 46x25, Tusche und Aquarellfarben auf Zeichenkarton FotokisteJülicher Straße 44 Tim und Struppi (1929) erzählt die Abenteuer, die Tim mit seinem Hund Struppi erlebt....

Medaillenflut

Carl Barks (*1901-†2000)Donald Duck: Die Medaillenflut: Seite 7: Vorzeichnung ,197023X31, Bleistift auf Papier Dr. med. Sohiela GhaffariJülicher Straße 39 Der US-Amerikaner Carl Barks ist einer der bekanntesten Disneyzeichner und -Autoren. Er erschuf einige bekannte...

Miles Gray

Miles Gray (*2010) HeyHo Moskito Plakatkasten Der erst 11jährige Miles Gray überzeugt mit seiner Geschichte Hey, Ho, Moskito.
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner