Ulf K.
Vater und Sohn

Hotel Best Western Royal
Jülicher Straße 1

Vater und Sohn sind die bekanntesten Figuren des deutschen Zeichners Erich Ohser alias e.o.plauen (1903–1944). Die textlosen Geschichten handeln von den Erlebnissen eines rundlichen, kahlköpfigen Vaters und seines kleinen Sohnes, die häufig für diverse Alltagsprobleme ungewöhnliche Lösungen finden.

Ulf K. entwicklte gemeinsam mit Marc Lizano die Geschichte um Vater und Sohn weiter, die in der Tradition von E.O. Plauen ganz ohne Sprechblasen auskommt. 3 Comics sind sind bereits erschienen. Ulf K. war Gast der Comiciade 2018 und war in der Ausstellung in 3 Tagen durch das Comic-Universum zu sehen.

Ivan Reis

Ivan Reis Variant-Cover-Edition zu Superman 3 Plakatkasten Ivan Reis arbeitete für Große Comic-Verlage wie Dark Horse, DC Comics und Marvel. Er zeichnete beispielsweise für Justice League of America, Superman, The Avengers und Ghost.

Hägar – Sontagsseite

  Richard Arthur Allan „Dik“ Browne (*1917-†1989) Hägar der Schreckliche: Sonntagsseite vom 20.07.1980, Tusche und Wasserfarben auf Zeichenkarton Udo Görres Jülicher Straße 114 Richard Arthur Allan Dik Brown zeichnete als Illustrator und Comiczeichner die...

Marcel Uderzo

  Marcel Uderzo (*1933 †2021)Asterix und Obelix: Illustration,2016, 22x25, Tusche und Aquarellfarbenauf Zeichenkarton FotokisteJülicher Straße 44 Marcel Uderzo (*1933 †2021), war ein französischerComiczeichner und arbeitete an Teilen der Asterix-Comics.  Asterix...

Kelly Jarvis

Kelly Jarvis (*1968) Tom & Jerry: Sonntagsseite vom 29.7.19XX (90er). 55x40, Tusche auf Zeichenkarton Nobis Printen Jülicher Straße 41 Kelly Jarvis ist eine amerikanische Illustratorin, Animatorin und Cartoonistin. Schon im Alter von 18 zeichnete sie den Tom &...

Spirou in Berlin

  Flix (i.e. Felix Görmann) (*1976).Spirou in Berlin, Seite XX Plakatfläche Flix hatte als erster Deutscher die Ehre, einen Spirou Band zu zeichnen. Mittelweile ist er in verschienden Spachen veröffnetlicht worden. Der Deutsche, Flix (Felix Görmann, *1976) ist...

Tarzan 14

  Zeichner Paul Norris (pencil), Mike Royer (inks) Tarzan #194 Seite 14 ‚‘TARZAN AND THE LOST EMPIRE‘ ‚ August 1970 Maße 33,5 x 53 cm Bristol Paper Geschäftslokal Jülicher Straße 90 Paul Norris (1914-2007) wurde bekannt als Co-Schöpfer von Aquaman. 1941 begann er...

Swamp Thing

  Bernie Wrightson (*1948- † 2017) Swamp Thing Heft 2, Seite 10, 1972, 27x40, Tusche auf Zeichenkarton Schaukästen Jülicher Straße 70 Der US-amerikanische Comiczeichner Bernie Wrightson (1948-2017) war für seine Horror-Comics bekannt. er zeichnete unteranderem...

Isabel Kreitz

Isabel Kreitz (*1967).Rohrkrepierer: Seite 120,2015. 24x33, Blei- und Buntstift auf Zeichenkarton ZAANDRobensstraße 4 Rohrkrepierer (2015) erzählt vom Leben der Jugend in der Nachkriegszeit. Die deutsche Comiczeichnerin Isabel Kreitz (1967) wurde mehrfach...

Davide Fabbri

  Davide Fabbri (*1964) Star Wars Darth Vader: Illustration, 2013. 25x35, Mixed Media auf Zeichenkarton ARSEC Jülicher Straße 40-42 Davide Fabbri (*1964) hat als Comiczeichner an verschiedenen Star Wars-Serien gearbeitet. Er arbeitete unter anderem für Dark Horse...

John Murphy

John Cullen Murphy Prinz Eisenherz Sonntagsseite 1380 vom 23.07.1963 Tusche auf Karton Schaukästen Jülicher Straße 70 Der US-amerikaner John Cullen Murphy (*1919) strebte ursprünglich eine Kariere als Baseballspieler an. Als Schuljunge zeichnete er schon teile von...