Juliana Heidenreich (*1959)
JANIMAGES

Ausstellung in den Fenstern von
AixOtto36
Ottostraße 36

JANIMAGES sind die magischen und oft musikalischen Cartoons der drei Weisen, unverzagt unterwegs zwischen Gestern, Heute und Morgen- Land, seit über 25 Jahren gezeichnet von Juliana Heidenreich:

Juliana Heidenreichs Weg begann in Baden-Baden. Zu Hause ist sie von je her in ihren Zeichnungen. Sie haben sie begleitet in die schönen Städte, wo sie als Ärztin und Lebensberaterin gearbeitet hat und wo die Buchillustrationen entstanden (u.a. „Gütersloher Erzählbibel“, gtvh 2004). Seit 2004 lebt sie mit ihrer Familie in Aachen. Im Atelier in der Ottostrasse 17 entsteht Objektkunst. Doch in diesen „verschlossenen“ Zeiten sind es die Weisen, die sich ans Licht der Öffentlichkeit wagen, zur COMICIADE in Aachen, ins Schaufenster der Galerie aixOTTO36!

Andre Juillard

  Andre Juillard (*1948)Das blaue Tagebuch: Seite 26, 1994, 43x53, Tusche und Aquarellfarben auf Zeichenkarton EurekaJülicher Straße 45 Andre Juillard wurde vor allem mit historischen Comics bekannt.

Miles Gray

Miles Gray (*2010) HeyHo Moskito Plakatkasten Der erst 11jährige Miles Gray überzeugt mit seiner Geschichte Hey, Ho, Moskito.

Hergé

  Hergé (i.e. Georges Prosper Remi) (*1907-†1983)Tim und Struppi: Die sieben Kristallkugel 1945. 46x25, Tusche und Aquarellfarben auf Zeichenkarton FotokisteJülicher Straße 44 Tim und Struppi (1929) erzählt die Abenteuer, die Tim mit seinem Hund Struppi erlebt....

Manfred Schmidt

  Manfred Schmidt (1931-1999)Nick Knatterton: Der Drohbrief im Pyjama: Seite 7, 1952. 50x24, Tusche auf Zeichenkarton FotokisteJülicher Straße 44 Nick Knatterton (1950) ist ein Meisterdetektiv, um ihn und seine Arbeit dreht sich der gleichnamige Comic. Manfred...

Der Spirit-1947

Will Eisner (*1917-†2005)Der Spirit: Das Mädchenpensionat, Seite 8, 1947, 50x70, Tusche auf Zeichenkarton SchaukästenJülicher Straße 70 Der maskierte The Spirit ist ein ungewöhnlicher Detektiv. Er ist der Polizist Denny Colt, der in der ersten Folge mit einer...

Timo Wuerz

Timo Wuerz (*1973)Ghost Realm Plakatkasten Timo Wuerz ist ein deutscher Comiczeichner. Mit 14 Jahren hatte er seine erste Ausstellung, mit 20 Jahren veröffentlichte er sein erstes Album Aaron und Baruch mit Niki Kopp als Autor. 

Blondie

Murat Bernhard „Chic“ Young (*1901-†1973) Blondie: Sonntagsseite vom 20.10.1957. 50x43, Tusche auf Zeichenkarton Bäckerei Kaussen Jülicher Straße 1a Der US-amerikanische Cartoonist und Comiczeichner Murat Bernard Chic Young  wurde als Schöpfer des daily strips Blondie...

Steve Lightle

Steve Lightle (1959-2021) Spider-Man: Illustration (Seite 139 im Sammelband von Amazing Spider-Man 353-360 als „Round Robin“), 1994, 28x43, Tusche auf Zeichenkarton Hotel Granus Passstraße 2a Steve Lightle war als amerikanischer Comiczeichner für dir Titel Legion of...

Achdé

  Achdé (i.e. Hervé Darmenton) (*1961)Lucky Luke: Illustration, 2012, 42x58, Tusche und Buntstift aufZeichenkarton Evas ShopJülicher Straße 46 In dem Comic Lucky Luke (1946) werden die Heldentaten des gleichnamigen Hauptcharakters beschrieben. Lucky Luke ist der...

Ulf K.-2

  Ulf K.Vater und Sohn Plakatkasten Vater und Sohn sind die bekanntesten Figuren des deutschen Zeichners Erich Ohser alias e.o.plauen (1903–1944). Die textlosen Geschichten handeln von den Erlebnissen eines rundlichen, kahlköpfigen Vaters und seines kleinen...