Ulf K.
Vater und Sohn

Plakatkasten

Vater und Sohn sind die bekanntesten Figuren des deutschen Zeichners Erich Ohser alias e.o.plauen (1903–1944). Die textlosen Geschichten handeln von den Erlebnissen eines rundlichen, kahlköpfigen Vaters und seines kleinen Sohnes, die häufig für diverse Alltagsprobleme ungewöhnliche Lösungen finden.

Ulf K. entwicklte gemeinsam mit Marc Lizano die Geschichte um Vater und Sohn weiter, die in der Tradition von E.O. Plauen ganz ohne Sprechblasen auskommt. 3 Comics sind sind bereits erschienen. Ulf K. war Gast der Comiciade 2018 und war in der Ausstellung in 3 Tagen durch das Comic-Universum zu sehen.

Donald Duck

Charles Alfred „Al“ Taliaferro (*1905-†1969) Donald Duck Sonntagsseite vom 25.12.1966. 58x40, Tusche auf Zeichenkarton Haarsachen Friseurbedarf Jülicher Straße 16 Charles Alfred Taliaferro wurde 1931 als US-amerikanischer Comiczeichner Teil der Walt Disney Company. Er...

Jean-Claude Fournier

Jean-Claude Fournier (*1943)Spirou und Fantasio: Alles wie  verhext, Seite 8, 2001, 34x46,Tusche auf Zeichenkarton Glance HairstylingMohnheimsallee 4 Spirou und Fantasio (1938) handelt von den Abenteuern des Pagen Spirou, seinem Freund Fantasio und dem Eichhörnchen...
Into the Unknown_quaranzine_DonKringel and Phu Vuong

Into the Unknown

  DonKringel und Phu Vuong Into the Unknown_quaranzine Plakatkasten Don Kringel liebt Zeichnen mit allen Höhen und Tiefen, die dazu gehören. Sie wollte eigentlich erst vorsichtig prüfend eine Zehe in die Untiefen der Kunstrichtungen tauchen, sprang dann aber mit...

Hergé

  Hergé (i.e. Georges Prosper Remi) (*1907-†1983)Tim und Struppi: Die sieben Kristallkugel 1945. 46x25, Tusche und Aquarellfarben auf Zeichenkarton FotokisteJülicher Straße 44 Tim und Struppi (1929) erzählt die Abenteuer, die Tim mit seinem Hund Struppi erlebt....

Ivan Reis

Ivan Reis Variant-Cover-Edition zu Superman 3 Plakatkasten Ivan Reis arbeitete für Große Comic-Verlage wie Dark Horse, DC Comics und Marvel. Er zeichnete beispielsweise für Justice League of America, Superman, The Avengers und Ghost.

Der Spirit-1947

Will Eisner (*1917-†2005)Der Spirit: Das Mädchenpensionat, Seite 8, 1947, 50x70, Tusche auf Zeichenkarton SchaukästenJülicher Straße 70 Der maskierte The Spirit ist ein ungewöhnlicher Detektiv. Er ist der Polizist Denny Colt, der in der ersten Folge mit einer...

Bart Proost-2

  Bart ProostKaspar Hauser GeschäftslokalJülicher Straße 90 Bart Proost aus Belgein hat der Geschichte von Kaspar Hauser neues Leben eingehaucht in dunklen Farben – beklemmend wie die Geschichte.

Chad Hardin

Chad Hardin (*1974) Harley Quinn/Batman: Titelbild (Deutschland, Batman Eternal 19 Variant), 2015. 28X43, Tusche auf Papier Kiosk Jülicher Straße 78 Batman (1939) ist eine Comicserie der DC Comics und handelt von einem Milliardär der ein Kostüm trägt, das einer...

Will Raymakers

  Will Raymakers Boes („Einfach tierisch“) Geschäftslokal Jülicher Straße 90 Will Raymakers ist ein niederländischer Comiczeichner, der den Comic Boes erstellte.

Hägar – Sontagsseite

  Richard Arthur Allan „Dik“ Browne (*1917-†1989) Hägar der Schreckliche: Sonntagsseite vom 20.07.1980, Tusche und Wasserfarben auf Zeichenkarton Udo Görres Jülicher Straße 114 Richard Arthur Allan Dik Brown zeichnete als Illustrator und Comiczeichner die...